Die MBSR-Praxis unterstützt Sie:

  • Stressbelastungen jeglicher Art
  • Depressionen, Burn-out- und chronischen Erschöpfungszuständen
  • Chronischen Schmerzen und Leiden, wie z. B. Migräne, Rückenschmerzen oder Fibromyalgie
  • Schlafstörungen und Ängsten
  • Chronischen Erkrankungen und Krebs
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Einer medizinischen Behandlung oder in Ergänzung zu einer Psychotherapie – (ersetzt diese aber nicht)